AGB

 

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen 

Allgemeine Geschäftsbedingungen von SKiTROLLi (gültig seit 16. September 2020)  

  1. Zielgruppe/Liefergebiet/Preisstellung/Versandkosten/Eigentumsvorbehalt: Ich nehme zu den aufgeführten Konditionen nur Bestellungen von Privatpersonen an. Die Lieferanschrift auf der Rechnung hat sich gleichzeitig im Staat des Bestellers zu befinden. Er versichert mit seiner Bestellung seine Volljährigkeit. Die Ware ist bis zur Bezahlung Eigentum von Dipl.-Kfm. Matthias Nies e.K..

 

 

 

Preise in Euro (€)
für Privatpersonen
Deutschland Schweiz Österreich &
Niederlande
Lieferung auf Rechnung Vorkasse Vorkasse
Lieferzeit ab Aussendung 4 Tage 8 Tage 6 Tage
Nettostückpreis 37,82 € 40,00 € 37,82 €
Gesponserte Netto-Portopauschale für versicherten Versand von max. zwei Expl. 4,11 € 19,90 € (EU-Ausland) 8,31 €
Netto-Rechnungsbetrag 41,93 € 59,90 € 46,13 €
+ 19% USt. (16% bis Ende 2020)
Brutto-Rechnungsbetrag
7,97 €
49,90 €
Die Lieferung in EU-Ausland erfolgt frei von deutscher Umsatzsteuer.
8,76 €
54,90 €

 

2. Lieferung/Verfügbarkeit/Zahlung: a) Bei Bestellungen aus Deutschland werden die SKiTROLLi -Artikel als versicherte Ware sofort an Sie verschickt. Sie erhalten diese mit der Zahlungsvereinbarung „Lieferung auf Rechnung“. Das nenne ich Vertrauen. Die Rechnung wird mit Erhalt der Ware sofort fällig. Bitte geben Sie bei der Überweisung die Rechnungsnummer an. Damit erreichen Sie, dass ich Ihnen die Zahlung zuordne. Ist die Überweisung innerhalb von 15 Kalendertagen nach Erhalt der Ware ohne deren Rücksendung bzw. Widerruf nicht erfolgt, so ist der Käufer in Verzug. Da mein Vertrauen missbraucht wurde, beauftrage ich eine Inkassofirma samt Rechtsanwalt mit der Eintreibung. Die Kosten trägt der Kunde. Möchten Sie das Widerrufsrecht nutzen, so gilt Punkt 4..

b) Bei Bestellungen aus anderen Staaten liefere ich nur gegen Vorkasse/Vorabüberweisung. Nach der von Ihnen erhaltenen Bestellung sende ich die Rechnung per Mail. Ist der Betrag eingegangen, erfolgt der Versand der Ware. Im E-Commerce ist die Versicherung der Ware Pflicht. Sind 7 Kalendertage seit Ihrer Bestellung ohne Geldeingang vergangen, so gilt dies als Stornierung. Möchten Sie das Widerrufsrecht nutzen, so gilt Punkt 4..

3. Gewährleistung:Ganz gleich, ob Material-, Herstellungsfehler oder Transportschaden: Bitte reklamieren Sie Fehler sofort. Während der Frist der gesetzlichen Gewährleistung (Mängelhaftung) haben Sie das Recht auf kostenfreie Nacherfüllung. Ich tausche die beanstandete Ware ganz aus (Nachlieferung). Wird ein Fehler in einer angemessenen Frist dadurch nicht behoben, haben Sie nach § 439 Abs.1 BGB die Wahl zwischen Wandelung (Kauf-Rückgängigmachung) oder Minderung des Kaufpreises.

4. Widerrufsbelehrung und Widerrufs-, Rückgaberecht des Verbrauchers: Im Webauftritt des Produktes stehen Bilder und Videos zum SKiTROLLi . Ebenso die genauen Maße, Bedienungsanleitung und für welche Skienden sich das Produkt eignet. Mit dieser Transparenz bzw. Dokumentation wird Ihr Recht/Anspruch auf klares Erkennen der Produktnutzbarkeit erfüllt. Nehmen Sie trotzdem das Widerrufs- und Rückgaberecht wahr, so gelten die §§ 312 d, 355 BGB. Dadurch können Sie innerhalb von zwei Wochen ab Vertragsschluss vom Vertrag zurück treten, sofern die Ware frei von Gebrauchsspuren ist. Der Rücktritt bzw. Widerruf erfolgt in Textform, also per e-Mail, Fax, Brief oder durch Rücksendung des Produktes. Erfolgt der Widerruf durch Rücksendung des Produktes, so ist die Zwei-Wochen-Frist bei rechtzeitiger Absendung gewahrt. Beim Widerruf verpflichten Sie sich als „Rückgeber“ auf Ihre Kosten und Ihre Gefahr zur fristgerechten Rücksendung der Ware. Der Widerruf und die anschließende fristgerechte Warenrücksendung bedürfen keiner Begründung. Sie sind an die Anschrift in Punkt 8 zu senden.
Bei Auslandsbestellungen (Vorkasse) komme ich der rechtlichen Verpflichtung zur Erstattung von erhaltenen Zahlungen abzüglich Wertverlust durch Gebrauchsspuren innerhalb von 30 Kalendertagen nach. Die Frist beginnt für Sie mit der Warenabsendung oder des Rücknahmeverlangens, für mich mit dem Empfang. An „Rückgeber“ zahle ich sofort nach Erhalt der Ware und Kontoverbindung 90% vom Brutto-SKiTROLLi -Preis. „Rückgeber“ aus der Schweiz erhalten sofort 80 % vom Netto-SKiTROLLi -Preis. Bei diesem unkomplizierten Vorschlag achte ich weder auf Gebrauchsspuren an der zurück erhaltenen Ware noch auf meine wirklichen Hinsendekosten an Ihren Wohnsitz im Ausland.
5. Vertragsabschluß beim Versendungskauf: Der Kaufvertrag wird nach Erhalt der Ware durch Ihre Billigung bindend, spätestens jedoch nach Ablauf der 2-wöchigen Rückgabefrist.
6. Gerichtsstand: Erfüllungsort für alle vertraglichen Ansprüche ist immer der Ort des Käufers.
7. Ihre persönlichen Daten: Sie werden vertraulich behandelt und dienen zur Bestellabwicklung. Ich weise gemäß §28 BDSG darauf hin, dass die für die Bestellabwicklung erforderlichen Daten in meiner EDV gemäß §33 BDSG verarbeitet und gespeichert werden.
8. Meine persönlichen Daten: SKiTROLLi , Dipl.-Kfm. Matthias Nies e.K., Postfach 2253, D-59532 Lippstadt, UST-Nr.: DE179959392, info@skitrolli.de, Tel.: 0049 (0)2941-7426083, AG Paderborn, HR A 3803, Deutsche Bank, IBAN: DE57416700270618076400, BIC: DEUT DE 3B416
9. Sonstiges: Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird die Gültigkeit der übrigen Bedingungen dadurch nicht berührt.

SKiTROLLi ist eine Marke und ein patentiertes Produkt von Matthias Nies. Sie können den SKiTROLLi im Direktvertrieb direkt beim Erfinder bestellen.

SKiTROLLi und DER GRÜNE PUNKT sind Partner.

Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | AGB & Wiederruf